Rückblick Spiraldynamik® Akademie Kongress und I•GTH Workshoptag 10./11. Nov. 2018

Rückblick Spiraldynamik® Akademie Kongress und I•GTH Workshoptag 10./11. Nov. 2018

Am 10. November 2018 fand in Hogan /Schweiz der Spiraldynamik® Jahreskongress statt – am Sonntag 11. November der dazugehörige I•GTH Workshop Tag.
„Der Kongress für Dich – Du bist das Thema“ war der Titel dieser Veranstaltung. Am Sonntag veranstaltete die I•GTH mit Unterstützung der Deutschen GTH den zu den Vorträgen des Samstages passenden Workshoptag im Volkshaus in Zürich. Unter dem Motto: EINLADUNG ZU EINEM EXPERIMENT- VON DER KÖRPERLICHEN BEWEGUNG ZUR PSYCHISCHEN FREIHEIT und sehr inspiriert von den Vorträgen am Samstag, erlebten die Workshop Teilnehmerinnen und Teilnehmer ein Wochenende voller Erfahrungen. Im Nachklang sagen die Teilnehmer, dass das Experiment gelungen sei.

Orientierungsworkshops

Orientierungsworkshops

Ihre Fragen und Ihre Anliegen zu speziellen und allgemeinen Aspekten rund ums Thema Psychotherapie in Hypnose werden beantwortet.
In Mannheim am 16.03.2019 und Traunstein am 23.03.2019 von 10:00 – 16:00 Uhr.

Hypnose – Definition – Hypnose als Bewusstseinszustand – Hypnose als Technik
Hypnose als Brücke zwischen Bewusstsein und Unbewusstem
Hypnose in der tiefenpsychologischen Therapie: WARUM?
Hypnose in der tiefenpsychologischen Therapie: WOZU?
Hypnose in der tiefenpsychologischen Therapie: WIE?
Die Verfahren der H.I.T.T.®.
Wie läuft eine Hypnosesitzung bei der GTH ab?

Spirituelle Psychologie

Spirituelle Psychologie

Inhalt dieses Seminares ist die spirituelle Ebene in der H.I.T.T.®
In Mannheim am Samstag, 01.12.18 von 11:00 – 19:00 Uhr und Sonntag, 02.12.18 von 9:00 – 16:00 Uhr.

Öffnung und Erleben der Sinne – Holistisches Erfahren und Denken
Integration des theoretischen Wissens durch konkrete individuelle Erfahrungen anhand praktischer Übungen

GTH Konsens 2019

GTH Konsens 2019

Vom 01. März – 03. März 2019 findet das GTH Konsensseminar mit der Mitgliederversammlung im Herz-Jesu-Kloster Neustadt an der Weinstraße statt. Dieses Mal schon früher im Jahr, wie wir bei der letzten Mitgliederversammlung besprochen hatten.
Auf Grund der Belegung im Herz-Jesu-Kloster stand nur dieses Wochenende zur Verfügung.

GTH Symposium

GTH Symposium

04.11.-05.11.2017
GTH-Symposium
„Prinzip der ganzheitlichen Liebe“
In der H.I.T.T.® wird die „ganzheitliche Liebe“ im Sinne einer „bedingungslosen
Grundakzeptanz“ verstanden und muss die Basis einer jeden ganzheitlichen Therapie
sein. Wenngleich sie in der symbiotischen Phase die größte Rolle spielt, muss sie von
Anfang an existent sein und sich über alle Entwicklungsphasen hin erstrecken.
Patienten erfahren diese Bedingungslosigkeit oft zum ersten Mal in ihrem Leben.

Psychosomatik – B S4

Psychosomatik – B S4

Psychosomatik
Sa 14.10.17 bis So 15.10.17

Zusammenhänge von Psyche und Körper
Pathogene Wechselwirkungen im Zusammenspiel von Psyche und Körper
Ausdrucksweisen und Symbolik psychosomatischer Symptome („Organsprache“)
Somatische Reaktionen und Körpersprache als Kommunikationsangebot
Hypnosetherapie bei psychosomatischen Erkrankungen

GTH-Konsensseminar

GTH-Konsensseminar

Für GTH-Mitglieder und Ausbildungskandidaten
10. und. 11.06.2017
Im Rahmen des Konsensseminars besteht die Möglichkeit GTH-Prüfungen abzulegen.
Der Supervision/Intervision vorgetragener Praxisfall wird mit 20 Stunden als Supervisionsseminar angerechnet.