Rückblick GTH Konsensseminar 2022 im Schloss Buchenau

Schloss Buchenau

Zusammenfassung des GTH-Konsensseminars 24. – 26.06.22 von Mladen Majmunovic, Mitglied des Vorstands und Heidemarie Hofmann, Dozentin, Lehranalytikerin und Mitglied des Prüfungsausschusses
Mladen Majmunovic:
„Das diesjährige Konsensseminar im Schloss Buchenau war unter vielen Gesichtspunkten ein Bemerkenswertes.  Zum einen bot uns das Schloss Buchenau mit seiner sehr schönen Lage und Infrastruktur den idealen Rahmen für eine gelungene Veranstaltung, zum anderen waren die Atmosphäre und die Dynamik des Wochenendes geprägt von Verbundenheit und tiefer Begegnung. Neben dem Austausch über Fälle aus der Praxis und fachliche Fragen der H.I.T.T. ® hatten wir in diesem Jahr auch die Zeit uns persönlich auszutauschen und auch besser kennen zu lernen, oder die Gelegenheit die Qualität der jahrelangen Freundschaft wieder intensiv zu spüren. So ging es mir zumindest, im Rückblick auf dieses Wochenende…

Heidemarie Hofmann:
„nach einem sehr besonderen Konsensseminar bin ich nun wieder in meinem Alltag angekommen, und obwohl nun schon mehr als 1 Woche seit unseren Begegnungen vergangen ist, schwingt die Stimmung der mit euch gemeinsam verbrachten Zeit noch immer in mir nach.
Ich danke allen physisch Anwesenden dafür, dass ihr euch mit eurem ganz einzigartigen Wesen auf eine so angenehme, einfache und menschlich tief berührende Weise in die gemeinsamen Meditationen, Fallberichte, Medizinradarbeit und persönlichen Gespräche eingebracht habt. Ich danke auch allen physisch nicht anwesenden GTH-Mitgliedern und der GTH Verbundenen, sowohl denjenigen die verhindert waren, als auch denjenigen, die ihre Körper bereits abgestreift und uns aus der geistigen Welt mit ihren klärenden Energien durch die aktuellen Prozesse begleitet haben….
Lesen Sie weiter…